Tagesausflug mit Kind – mehr Nachhaltigkeit in deinem Rucksack

Tagesausflug mit Kind

Eltern stellen sich immer wieder tapfer dieser Herausforderung: Das Packen der Tasche für einen Ausflug mit Kind. Und dabei gilt, bloß nichts zu vergessen! Das kostet Nerven…

Als würde das nicht schon genug Stress verursachen, sollte am besten auch noch alles nachhaltig sein. Wir können dir das Packen nicht abnehmen, aber wir helfen dir dabei, dass bei einem Tagesausflug mit Kind mehr Nachhaltigkeit Einzug in deine Tasche findet. Dazu haben wir dir eine Reihe nachhaltiger Alternativen aus den folgenden Bereichen mitgebracht:

Überblick

Rucksack

Für einen Tagesausflug mit Kind können schon mal einige Sachen zusammen kommen. Da sind große Rucksäcke dann die beste Wahl. Du kannst ihn bequem auf dem Rücken tragen (besonders bei längeren Ausflügen sinnvoll) und hast deine Hände frei. Im Avocadostore findest du eine ganze Reihe an verschiedenen, nachhaltigen Rucksäcken

Dein Kind möchte auch gerne einen Rucksack tragen? Dann findest du in dem Shop auch Kinderrucksäcke.

Verpflegung

“Ich habe Hunger und Durst”, ist wohl einer der häufigsten Sätze aus einem Kindermund. Da hat man dann unterwegs besser viel Auswahl dabei. Als Snacks eignen sich belegte Brötchen, geschnittenes Obst und natürlich die einen oder anderen Kekse. Frisches Wasser eignet sich am besten als Durstlöscher, so muss man sich auch keine Sorgen um herannahende Bienen machen.

Bei Klean Kanteen findest du Trinkflaschen für Groß und Klein. Es gibt die Baby Bottle für die Kleinen, die mit einem der Mutterbrust nachempfundenen Trinksauger versehen ist. Für größere Kinder findest du verschiedene Edelstahlflaschen in unterschiedlichen Größen und bunten Farben. Alle Vorteile der Klean-Flaschen auf einen Blick: BPA-frei, schadstofffrei, spülmaschinengeeignet, robust und langlebig

Die belegten Brote kannst du in den verschieden großen Lunchboxen von Klean Kanteen verstauen. Wenn du gerne Milchreis oder Babybrei mitnehmen möchtest, dann sind die Food Canister eine gute nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Plastikdosen. Die Boxen sind auslaufsicher, rostfrei und unzerbrechlich.

Nachhaltiges Besteck findest du bei green your life. Dort gibt es Besteck aus Bambus oder Edelstahl, für Groß und Klein, bunt oder schlicht.

Kleidung

Wenn man den ganzen Tag unterwegs ist, muss man einige Klamotten einpacken – Wechselkleidung für bekleckerte T-Shirts, Regenjacken für den nächsten Schauer und eine Mütze für die frische Brise. 

Die Hamburger Modemarke Elkline setzt auf nachhaltige Kleidung und faire Herstellung. Du findest dort Jacken, Pullover, T-Shirts, Hosen, Kleider und Mützen in den verschiedensten Farben und Formen. Wir haben für dich ein passendes Outdoor-Outfit zusammengestellt und möchten dir kurz die Vorteile dieser Teile aufzeigen. Das T-Shirt MONSTER besteht aus reiner Bio-Baumwolle und die stabile Stoffqualität sorgt für optimalen Tragekomfort. Die kleinen Monster machen das T-Shirt zu einem echten Hingucker. Dazu passt die Kinderhose BEST BUDDY mit extra Besätzen auf den Knien und dem Po. Die Hose ist perfekt auf spielende Kinder abgestimmt: bequemer Stoff mit viel Bewegungsfreiheit, robuste Besätze und clevere Bundweitenverstellung. Für oben drüber findest du bei Elkline den Hoodie FABLAB mit Bulli-Print. Die kuschelige Innenseite und die gefütterte Kapuze schützen dein Schützling bei Wind und Wetter.

Das Besondere an den Klamotten von Elkline? Neben hochwertigen Materialien und fairen Produktionsbedingungen hat das Unternehmen ein Carelabel mit einem QR-Code in die Klamotten eingenäht. Einfach scannen und schon kannst du mehr über die Lieferkette und einzelne Produktionsschritte erfahren. 

Hygieneartikel

Voller Windelpopo, verschmiertes Eis an den Fingern…es folgt der Griff zur Wickeltasche. Beim Tagesausflug mit Kind verbrauchst du sicherlich einige Windeln und Feuchttücher. Daher ist es sinnvoll, sich nach einer nachhaltigen Alternative umzusehen. Wir sind dabei auf Lillydoo gestoßen und möchten dir jetzt ausgewählte Produkte vorstellen. Das deutsche Unternehmen setzt auf hautfreundliche Inhaltsstoffe, verlässliche Qualität und biologisch abbaubare Produkte.

Kleben die Finger deines Kindes dann sind die Feuchttücher aus natürlichem Material sehr praktisch. Sie sind nach OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert und vegan.

Mir stimmen sicherlich alle Eltern zu, dass man seine Kinder auch unterwegs hygienisch wickeln möchte. Die wieder verwendbare Wickelunterlage von Lillydoo ist “made in green” und beinhaltet keine Schadstoffe oder gesundheitsschädliche Chemikalien.

Ebenfalls hautfreundlich, naturbewusst und klimaneutral sind die Windeln in verschiedenen Designs. Seit 2020 gibt es die plastikneutralisierte LILLYDOO green. Durch den ungebleichten Zellstoff und die Verpackung aus Papier konnte das Unternehmen den Anteil an Plastik stark reduzieren. Der Rest wird über ein Umweltprojekt wieder ausgeglichen.

Spielzeug

Oft ist ein Tagesausflug auch mit längeren Autofahrten verbunden. Da wird Kindern dann schnell langweilig. Damit du dich weiter auf den Verkehr konzentrieren kannst, solltest du ein paar Spiele dabei haben. Das entspannt die Lage und man ist schnell, ohne Gequengel, am Ziel angekommen. Auch am Strand oder beim Picknick möchtest du sicherlich Spielzeug dabei haben, um mit den Kindern gemeinsam zu spielen.

Wir möchten dir daher Echtkind vorstellen, denn dort werden nur natürliche Materialien verwendet und man setzt auf langlebige Produkte. Du kannst aus vielen verschiedenen Spielzeugen für unterwegs wählen, die dein Kind alleine oder mit dir gemeinsam ausprobieren kann.

 

Für den nächsten Ausflug mit Kind bist du also in Punkto Nachhaltigkeit gut gewappnet. Berichte doch in den Kommentaren, ob du die Tipps für den nächsten Tagesausflug umsetzen konntest. Wir sind gespannt auf deine Geschichte!

Plastik unterwegs vermeiden

Du möchtest auch unterwegs Plastik vermeiden und einen nachhaltigen Lebensstil verfolgen, hast aber keine alternativen Ideen als Ersatz für die herkömmlichen Produkte? Dann sammle in diesem Beitrag Inspirationen, wie du zukünftig bei deiner Outdoor-Aktivität durch kleine Tricks Plastik vermeiden kannst.

 

Wieso sollten wir Plastik vermeiden und durch nachhaltigere Alternativen ersetzen?

Viele Kunststoffe enthalten gesundheitsschädliche Zusatzstoffe, wie z.B. Polypropylen (PP). Sie lösen sich im Laufe der Zeit von den Produkten ab und gelangen so in die Umwelt und in den menschlichen Körper. Laut der Umweltorganisation WWF gelangen jährlich ungefähr 5-13 Millionen Tonnen Plastikmüll in unsere Weltmeere. Das Problem ist, dass Hunderte bis Tausende an Jahren vergehen bis Plastik vollständig zersetzt wird. Jedes Jahr sterben daran zehntausende Tiere. Eine schnellere Zersetzung kann nur durch Verbrennen erreicht werden, doch auch das ist mit schwerwiegenden Folgen für die Umwelt verbunden.

Ganz nach dem Motto “Leave your footprints, not your waste” haben wir hier für dich einige Aktivitäten aufgelistet und geben dir Tipps,  wie du dabei Plastik vermeiden kannst.

Festival-Wochenende

Du willst mal wieder mit deinen Freunden was erleben und ihr habt euch Tickets für euer Lieblingsfestival gekauft? Dann geht es wohl demnächst ans Packen, genau der Punkt an dem du bereits Plastik einsparen kannst:

Gehörst du auch eher zum Team “Drei Tage lang nicht waschen; no way…”? Dann ist die 3-in-1 feste Dusche von niyok genau die richtige Alternative zum öden Plastik-Duschgel. Mit diesem Produkt sparst du nicht nur Plastik ein, sondern unterstützt auch die Wälder, denn mit jeder Bestellung pflanzt niyok einen Baum.

Nach einer durchtanzten Nacht und einem mehr oder weniger erholsamen Schlaf muss man sich wieder stärken. Hier wird dann ausnahmsweise zu nicht alkoholischen Lebensmitteln gegriffen. Egal, ob ihr grillen oder einfach die Erbsensuppe aufwärmen wollt, ihr braucht sicherlich Besteck. Greift nicht zum Einwegbesteck aus Plastik, sondern nutzt z.B. Essbesteck aus Bambus. Ein preiswertes 5-er Set für dich und deine Freunde findest du auf gopandoo.deWelche nachhaltigen Zelte oder Schlafsäcke ihr nutzen könnt, findest du in unserem Blogbeitrag Packliste für deinen Miniurlaub.

Picknick 

Das Wetter ist herrlich und ihr habt mal wieder Lust auf ein richtiges Picknick? Die Butterbrote sind fertig belegt und das Obst ist geschnitten, dann ab in die Alufolie und … Halt – Hier kannst du diese plastikfreie Alternativen nutzen:

Für frisches Obst und Gemüse kannst du die nachhaltigen Lunchboxen von Klean Kanteen verwenden. Ohne Plastik und Schadstoffe sind diese Behälter aus Edelstahl eine super Alternative zur herkömmlichen Plastik-Brotdose. Wer wünscht sich keine auslaufsichere, rostfreie und unzerbrechliche Dose, die zudem auch noch klimaneutral produziert wird?

Zum Einpacken der Sandwiches bietet bambuswald Bienenwachstücher im vorteilhaften 3er-Set oder als Wachspapier-Rolle. Die Tücher kannst du mehrere Male wiederverwenden, dazu müssen sie lediglich abgewaschen werden. Die Produkte bestehen aus Bienenwachs und Baumwolle, daher sind sie kompostierbar.

Für frisches Obst und Gemüse kannst du die nachhaltigen Lunchboxen von Klean Kanteen verwenden. Ohne Plastik und Schadstoffe sind diese Behälter aus Edelstahl eine super Alternative zur herkömmlichen Plastik-Brotdose. Wer wünscht sich keine auslaufsichere, rostfreie und unzerbrechliche Dose, die zudem auch noch klimaneutral produziert wird?

Tages-Ausflug in die Natur

Für den Durst zwischendurch ist der Wasserfilter von Katadyn eine nachhaltige Lösung, um unnötige Plastik-Wasserflaschen zu vermeiden. Der Filteraufsatz entfernt Bakterien und Sedimente, damit du überall und jederzeit genügend Wasser trinken kannst. Der Filter passt optimal in deinen Rucksack und kann durch das Ersetzen der Filterkartuschen immer wiederverwendet werden.

Ihr macht euch gerade auf den Weg in die Natur und schaut schnell beim Bäcker vorbei, um einen Coffee-to-go zu holen? Ein Kaffee für unterwegs ist ja kein Problem, doch die damit verbundenen Einwegbecher sind eine Umweltbelastung. Bei Klean Kanteen findest du nicht nur nachhaltige Brotdosen, sondern auch einen Mehrweg-Becher für unterwegs. Der Becher hält stundenlang warm und kann nach einer Reinigung immer wieder verwendet werden. Im Sommer kannst du ihn auch für kalte Getränke nutzen.

Wir hoffen, dass dir dieser Beitrag Ideen und Inspirationen für deinen nächsten, nun auch nachhaltigen, Ausflug geben konnte. Jeder kleine Schritt ist wichtig, um uns und unsere Umwelt vor Plastikmüll zu schützen. Du wirst sicherlich schnell merken, wie einfach sich Alltagsprodukte durch eine umweltschonende Alternative austauschen lassen. Entdecke hier noch mehr zum Thema nachhaltige Flaschen für unterwegs.