Skip to content
brian-yurasits-oJWMXPaFjPY-unsplash

Plastik unterwegs vermeiden

Du möchtest auch unterwegs Plastik vermeiden und einen nachhaltigen Lebensstil verfolgen, hast aber keine alternativen Ideen als Ersatz für die herkömmlichen Produkte? Dann sammle in diesem Beitrag Inspirationen, wie du zukünftig bei deiner Outdoor-Aktivität durch kleine Tricks Plastik vermeiden kannst.

 

Wieso sollten wir Plastik vermeiden und durch nachhaltigere Alternativen ersetzen?

Viele Kunststoffe enthalten gesundheitsschädliche Zusatzstoffe, wie z.B. Polypropylen (PP). Sie lösen sich im Laufe der Zeit von den Produkten ab und gelangen so in die Umwelt und in den menschlichen Körper. Laut der Umweltorganisation WWF gelangen jährlich ungefähr 5-13 Millionen Tonnen Plastikmüll in unsere Weltmeere. Das Problem ist, dass Hunderte bis Tausende an Jahren vergehen bis Plastik vollständig zersetzt wird. Jedes Jahr sterben daran zehntausende Tiere. Eine schnellere Zersetzung kann nur durch Verbrennen erreicht werden, doch auch das ist mit schwerwiegenden Folgen für die Umwelt verbunden.

Ganz nach dem Motto “Leave your footprints, not your waste” haben wir hier für dich einige Aktivitäten aufgelistet und geben dir Tipps,  wie du dabei Plastik vermeiden kannst.

Festival-Wochenende

Du willst mal wieder mit deinen Freunden was erleben und ihr habt euch Tickets für euer Lieblingsfestival gekauft? Dann geht es wohl demnächst ans Packen, genau der Punkt an dem du bereits Plastik einsparen kannst:

Gehörst du auch eher zum Team “Drei Tage lang nicht waschen; no way…”? Dann ist die 3-in-1 feste Dusche von niyok genau die richtige Alternative zum öden Plastik-Duschgel. Mit diesem Produkt sparst du nicht nur Plastik ein, sondern unterstützt auch die Wälder, denn mit jeder Bestellung pflanzt niyok einen Baum.

Nach einer durchtanzten Nacht und einem mehr oder weniger erholsamen Schlaf muss man sich wieder stärken. Hier wird dann ausnahmsweise zu nicht alkoholischen Lebensmitteln gegriffen. Egal, ob ihr grillen oder einfach die Erbsensuppe aufwärmen wollt, ihr braucht sicherlich Besteck. Greift nicht zum Einwegbesteck aus Plastik, sondern nutzt z.B. Essbesteck aus Bambus. Ein preiswertes 5-er Set für dich und deine Freunde findest du auf gopandoo.deWelche nachhaltigen Zelte oder Schlafsäcke ihr nutzen könnt, findest du in unserem Blogbeitrag Packliste für deinen Miniurlaub.

Picknick 

Das Wetter ist herrlich und ihr habt mal wieder Lust auf ein richtiges Picknick? Die Butterbrote sind fertig belegt und das Obst ist geschnitten, dann ab in die Alufolie und … Halt – Hier kannst du diese plastikfreie Alternativen nutzen:

Für frisches Obst und Gemüse kannst du die nachhaltigen Lunchboxen von Klean Kanteen verwenden. Ohne Plastik und Schadstoffe sind diese Behälter aus Edelstahl eine super Alternative zur herkömmlichen Plastik-Brotdose. Wer wünscht sich keine auslaufsichere, rostfreie und unzerbrechliche Dose, die zudem auch noch klimaneutral produziert wird?

Zum Einpacken der Sandwiches bietet bambuswald Bienenwachstücher im vorteilhaften 3er-Set oder als Wachspapier-Rolle. Die Tücher kannst du mehrere Male wiederverwenden, dazu müssen sie lediglich abgewaschen werden. Die Produkte bestehen aus Bienenwachs und Baumwolle, daher sind sie kompostierbar.

Zum Einpacken der Sandwiches bietet bambuswald Bienenwachstücher im vorteilhaften 3er-Set oder als Wachspapier-Rolle. Die Tücher kannst du mehrere Male wiederverwenden, dazu müssen sie lediglich abgewaschen werden. Die Produkte bestehen aus Bienenwachs und Baumwolle, daher sind sie kompostierbar.

Für frisches Obst und Gemüse kannst du die nachhaltigen Lunchboxen von Klean Kanteen verwenden. Ohne Plastik und Schadstoffe sind diese Behälter aus Edelstahl eine super Alternative zur herkömmlichen Plastik-Brotdose. Wer wünscht sich keine auslaufsichere, rostfreie und unzerbrechliche Dose, die zudem auch noch klimaneutral produziert wird?

Tages-Ausflug in die Natur

Für den Durst zwischendurch ist der Wasserfilter von Katadyn eine nachhaltige Lösung, um unnötige Plastik-Wasserflaschen zu vermeiden. Der Filteraufsatz entfernt Bakterien und Sedimente, damit du überall und jederzeit genügend Wasser trinken kannst. Der Filter passt optimal in deinen Rucksack und kann durch das Ersetzen der Filterkartuschen immer wiederverwendet werden.

Ihr macht euch gerade auf den Weg in die Natur und schaut schnell beim Bäcker vorbei, um einen Coffee-to-go zu holen? Ein Kaffee für unterwegs ist ja kein Problem, doch die damit verbundenen Einwegbecher sind eine Umweltbelastung. Bei Klean Kanteen findest du nicht nur nachhaltige Brotdosen, sondern auch einen Mehrweg-Becher für unterwegs. Der Becher hält stundenlang warm und kann nach einer Reinigung immer wieder verwendet werden. Im Sommer kannst du ihn auch für kalte Getränke nutzen.

Wir hoffen, dass dir dieser Beitrag Ideen und Inspirationen für deinen nächsten, nun auch nachhaltigen, Ausflug geben konnte. Jeder kleine Schritt ist wichtig, um uns und unsere Umwelt vor Plastikmüll zu schützen. Du wirst sicherlich schnell merken, wie einfach sich Alltagsprodukte durch eine umweltschonende Alternative austauschen lassen. Entdecke hier noch mehr zum Thema nachhaltige Flaschen für unterwegs.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann freuen wir uns, wenn du ihn mit anderen teilst!

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.